Baufortschritt am Sport- und Freizeitgelände

Baufortschritt am Sport- und Freizeitgelände

Geschrieben am 16.04.2020


Die Arbeiten am Sport- und Freizeitgelände gehen voran. Der barrierefreie Zugang  zum Gelände von der Dörnsteinbacher Straße ist nahezu hergestellt, der Untergrund für den Bolzplatz ist vorbereitet, das Basketballfeld ist asphaltiert, der große Pavillon steht, der große Sandspielbereich ist hergestellt und ein Seilbahnhügel ist bereits angeschüttet.

Hier entsteht ein großer Spielplatz mit Doppelseilbahn, Schaukel, Geschicklichkeitsparcour, Hängebrücke, Sandspielhaus, Hangrutsche, Hängematte und Federbrett. Als Wetterschutz für die Spielanlagennutzer wird ein Pavillon aus Holz aufgebaut. Ein Baumplatz ist der ideale Rahmen für kleine Feiern und Zusammenkünfte.

Ältere Kinder und Jugendliche können den Bolzplatz ganzjährig nutzen oder Tischtennis spielen. Ein Basketballkorb mit Spielfläche erlaubt das Spiel in kleiner Gruppe und BMX-Fahrer können auf der angelegten Hügellandschaft ihren Spaß haben.

Zusammen mit der bereits vorhandenen Skateranlage entsteht in diesem Bereich ein breites Angebot an Sport- und Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche mit hohem Freizeitwert für die ganze Familie.