Main Echo: »Glasfaser: Spatenstich in Krombach«

Main Echo: »Glasfaser: Spatenstich in Krombach«

Geschrieben am 07.03.2020


Jetzt wird die Gemeinde Krombach »verglasfasert«. Am Mittwoch war an der Wilmastraße, im Bereich von Sporthalle, Bauhof und altem Sportplatz offizieller Spatenstich zur Verlegung der Glasfaserleitungen im Ort. Ab jetzt, so Bürgermeister Peter Seitz, sollen die Leitungsarbeiten von hier aus vorgenommen werden und sich nach und nach im ganzen Ort ausbreiten. Wann wo gearbeitet wird und mit welchen Beeinträchtigungen dabei zu rechnen ist, soll von Fall zu Fall bekanntgeben werden. Beim Spatenstich waren die Bauleitung der Deutschen Glasfaser (DG) und der bauausführenden Firma Zener-Telekom bereits vor Ort: Dennis Fritsche (links) von der DG, neben dem Bauhofmitarbeiter dann Bürgermeister Seitz und (Dritter von rechts) Christophe Paillet (Zener-Telekom) mit Mitarbeitern.