Deutsche Glasfaser spendet 1.000,00 € für Krombacher Vereine

Deutsche Glasfaser spendet 1.000,00 € für Krombacher Vereine

Geschrieben am 30.11.2019


Nachdem es nun mit der Planung des Glasfasernetzes durch Deutsche Glasfaser weiter geht, ließ es sich Tobias Groß-Hardt, der zuständige Vertriebs-Projektleiter, nicht nehmen, das Endergebnis der Nachfragebündelung Bürgermeister Seitz persönlich mitzuteilen.

"50% !!! Herzlichen Glückwunsch - die Nachfragebündelung war in Krombach und Oberschur mehr als erfolgreich."

Sein Dank galt auch den Krombacher Vereinen, für die er einen Scheck über 1.000,00 Euro mitgebracht hatte. Damit jeder Verein davon profitieren kann, ist die Spende für die Instandhaltung des Vereinsinventars in der Krombachhalle vorgesehen.

Bürgermeister Seitz bedankte sich im Namen der Krombacher Vereine für die großzügige Spende!

Als weiteres "Weihnachtsgeschenk" öffnet Deutsche Glasfaser den Servicepunkt am Generationentreff in Krombach am 06.12.2019 noch ein letztes Mal von 12:00 bis 19:00 Uhr.

Herr Groß-Hardt bedankte sich bei Bürgermeister Seitz für die gute Zusammenarbeit und wünschte allen Krombacher Bürgerinnen und Bürgern besinnliche Feiertage und ein guten Rutsch ins neue Jahr